der boule devant cup 2015, kein turnier für angsthasen. zum einen haben wir als veranstalter den mut bewiesen, dass man auch in der freizeitorientierten berliner bouleszene ein sportlich ausgerichtetes lizenzturnier veranstalten kann, zum anderen haben sich 10 teams von boule devant berlin, 16 teams aus anderen berliner vereinen, 9 teams aus vereinen in dresden, halle, hamburg, idstedt, köln, leipzig, löbau, münchen und stockholm als unerschrocken erwiesen und sich dem wettkampf gestellt. und hier galt es, u.a., gegen die landesmeister nord doublette, hervé dieu und tarek iben lahouel, die landesmeister ost doublette fethi aouissi und gerald adler, sowie gegen den amtierenden deutschen meister tireur jens riedel anzutreten. es galt aber auch gegen die bundesligisten von boule devant berlin zu bestehen. 

der boule devant cup ging am 14. mai 2015, himmelfahrt, in die 4. auflage. wieder haben viele helfende hände zu einem runden, erfolgreichen turniertag beigetragen. ruck zuck war das vereinszelt und der grill herbeigeholt und aufgebaut, tische und bänke (dank an den CBdB für zusätzliche garnituren) hingestellt, selbsgemachte kuchen und salate auf den weißen tischdecken drappiert. routiniertes Vorgehen bei der turnierleitung, der schiedsrichter stand bereit, und... anpfiff zur 1. runde. während 34 teams (1 freilos) die zugelosten Spielfelder ansteuerten wurde der grill angeschürt, die hofer bratwürste, merguez und steaks aufgelegt, das bierfass rollte an (dafür, und für alle logistische unterstützung, unseren herzlichen dank an die kastanie), der zapfmeister ging in position, unsere nettesten frauen bereiteten sich auf die essensausgabe vor, und... abpfiff der 1. runde. kurze stärkung bei wein, weib und gesang, und... anpfiff zur 2. runde. 3 vorrunden schweizer system mit bh- unf fbh-punktewertung galt es durchzustehen. immer enger mussten dabei etwa gleichstarke teams gegeneinader antreten. danach stand die ragliste fest. es folgten die finalrunden a / b und c. keine wartezeiten, kein unnötiges frieren bei etwa 9° celsius. der crémant, das bier, der ricard flossen, natürlich nur zwischen den spielen, sonst drohte ärger vom schiedsrichter, war ja ein böses lizenzturnier! ein bis drei runden später standen die sieger fest. quelle surprise, z88 mit bruno, jean, kim und dominique (royal cologne) haben alle "eingeseift".

wir danken allen lizenzangstfreien turnierteilnehmernInnen für ihr kommen und gratulieren allen siegerInnen in den a- / b- / c-finalen herzlich.

bis zum nächsten boule devant cup, wir freuen uns darauf, bleibt uns wohlgesonnen.

hermann und erhard, im namen aller mitglieder von boule devant berlin e.v.

 

dominique und kim (platz 2), vize bdb erhard, präsi bdb herman, bruno und jean (platz 1)

 

Nachbemerkung: Für die bedingungslose Kleinschreibung in diesem Bericht sind die Autoren verantwortlich :-)

Martin