Der zweite Ligaspieltag findet am Sonntag, 25. Mai in Tegel statt, nicht wie versehentlich angegeben am 26. Mai – das wäre nämlich ein Montag.

    

    

    

Noch ein Hinweis zu BMs und Qualis DM – auf der letzten LDV wurde u. a. folgende Änderung der Finanzordnung einstimmig beschlossen:

§11 Auszahlungen/Preisgelder

Der Zuschuss zur Bundesligaaufstiegsrunde, wird unmittelbar nach bekannt werden des Siegers, vom Finanzreferenten, auf das Vereinskonto überwiesen. Der Zuschuss setzt sich aus der Anzahl der teilnehmenden Mannschaften zusammen, z. Z. 50,00 € pro Mannschaft, jedoch maximal 1.000,00 €, für den Verein, der auch zur Bundesligaaufstiegsrunde fährt!

Das Preisgeld für den Berliner Vereins Pokal (BVP) beträgt für den

1. Platz: 120,00 €

2. Platz: 80,00 €

3. Platz: 60,00 €

4. Platz: 40,00 €

Die Startgelder bei den Berliner Meisterschaften und die Startgelder der Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft bekommt, nach Abzug aller Kosten, der LPVB. Der LPVB zahlt einen Reisekostenzuschuss von z. Z. 50,00 € an jeden DM-Teilnehmer der mit Berliner Lizenz für den LPVB startet. Der Teilnehmer hat 8 Wochen nach der jeweiligen DM Zeit, den Betrag beim Finanzreferenten zu beantragen, danach verfällt der Anspruch.