salut á tous,

in knapp drei wochen (19. april, um 10 Uhr) beginnt die Ligasaison in Berlin auf dem Boulodrom in Tegel. Gemeldet wurden insgesamt 23 mannschaften aus zehn vereinen. Damit erfährt der Ligaspielbetrieb erneut einen Zuwachs um eine Mannschaft.

Hier findet ihr die Paarungen für die ersten drei Spieltage.

Aufgrund der gestiegenen Mannschaftszahl für die dritte Landesliga von sechs auf sieben Mannschaften ergibt sich laut Sportordnung (5.7.2) ein neuer Modus für die dritte Landesliga. An den ersten drei Spieltagen spielt jedes Team genau einmal gegen jedes Team. Der vierte Spieltag wird von den vier bestplatzierten Teams als Aufstiegsrunde bestritten. Für die restlichen drei Mannschaften endet die Ligasaison am 21. Juni nach dem dritten Spieltag. In der dritten Liga ist jedes team eine Runde spielfrei. Wann welches Team spielfrei ist, entnehmt bitte dem Spielplan.

Für die Mannschaften der ersten und zweiten Landesliga bleibt der Modus unverändert: an drei Spieltagen spielt jedes team gegen jedes team genau einmal. am vierten Spieltag - der Auf- und Abstiegsrunde - spielt jedes Team drei Runden um den Aufstieg/ Abstieg.

Um einen reibungslosen Ablauf des Ligaspielbetriebes zu gewährleisten ist ein Vorbereitungstreffen mit allen Mannschaftsverantwortlichen/Coaches/ Betreuern und dem verantwortlichen Schiedsrichter vorgesehen. Den genauen Termin gebe ich rechtzeitig bekannt.

ich wünsche allen mannschaften eine gute vorbereitungszeit

beste grüße

maik kerner