Beim diesjährigen Großen Preis von Berlin ist das Triplette am Samstag, 11.7. ein DPV Masters und damit lizenzpflichtig. Das Doublette am Sonntag ist wie gehabt lizenzfrei. 

Noch ein Hinweis: Durch Sponsorengelder werden die Preisgelder um über 600 € aufgestockt!