Leider habe ich erst jetzt ein wenig zu den Ergebnissen der BM 1:1 und Tir 2015, die in Zehlendorf stattgefunden hat, erfahren. 40 Teilnehmer bei der TaT BM und davon die Hälfte wollte auch Meister der Trierer werden.

Berliner Meister 2015 im TaT ist Michael Knieper, der das Finale gegen Jean-Francois Mores gewann. Gratulation!

Tireurmeister 2015 ist erneut Thomas Reiter geworden, der im Finale Franz Ziethen bezwang, und damit den Titel verteidigt hat. Dritte Plätze, Fotos oder Punkte vom Tireurwettbewerb wurden mir bisher nicht übermittelt.

Ein wenig wurde die ansonsten wohl gut vorbereitete und durchgeführte BM durch eine Fehlentscheidung der Schiedsrichter bzw. der Jury getrübt. Harry wurde wegen des Tragens von Flip-Flops vom Wettbewerb ausgeschlossen und einige andere Teilnehmer wechselten auf Betreiben der Jury das Schuhwerk. Ein bedauerlicher Fehler – ich denke wir müssen auf der nächsten LDV den Beschluss der LDV 2013

Jeder ist für seine Fußbekleidung selbst verantwortlich

in die Sportordnung aufnehmen. Das könnte etwa wie folgt lauten:

Für vom LPVB veranstaltete Lizenzturniere wird auf eine Vorschrift für die Fußbekleidung verzichtet. Falls Spieler(innen) sich aufgrund ihres Schuhwerks während eines Wettbewerbs verletzen, müssen sie selbst dafür haften.

Im Übrigen hat Harry seine Einschreibgebühr für die BM inzwischen zurück bekommen.

Eine Quali zur DM hat nicht stattgefunden, da nur sich zwei Bewerber für die zwei Plätze gemeldet haben. Auch für den Tireurwettbewerb hat sich nur einer gemeldet. Auf der DM in Tromm vertreten den LPVB Rudolf Fedeler und Maximilian Bahr, als Tireur tritt Erhard Bahr an. Viel Erfolg den Teilnehmern!

Martin

Nachtrag: Heute (18.8.) bekam ich etwas mehr an Informationen. Hier der stolze Berliner Meister TaT 2015 Michael Knieper.

Die dritten Plätze TaT belegten Florian Klose und Nikolaus Rötting. Bei den Tireuren erhielten Gerhard Jagode und Christoph Wagner die Bronzemedaille. Das Finale Tir gewann Thomas mit 28:16 Punkten gegen Franz.

Nachtrag 2: Heute bekam ich von Michael Knieper (boule devant) noch ein schönes Bild der Finalisten – bitte schön!