eroeffnung 202

Während der Eröffnungsrede, Gedenken an Kader

16 Teams trafen sich am Sonntag, 7. Juni bei Boule Devant auf la place um das 1.Turnier nach der coronabedingten Wettkampfpause zu spielen. Das Turnier fand zum Gedenken an Kader und als erster Test des genehmigten Hygiene- und Nutzungskonzepts des LPVB statt. Um den notwendigen Abstand zu gewährleisten wurde die Zahl der Bahnen verringert. So konnten nur 16 Teams nach vorheriger Anmeldung spielen. Die Beschränkung auf bdb Mitglieder war daher für den bdb Vorstand selbstverständlich, da la place ca. 6 Wochen komplett gesperrt war. Martin wurde als einziger externer Spieler zugelassen, da er als LPVB Präsident maßgeblich am Hygiene- und Nutzungskonzept mitgewirkt und dieses zur Genehmigung bei der Senatsverwaltung eingereicht hat.

Der Test ist gelungen. Alle Teilnehmer haben sich fast ausnahmslos sehr diszipliniert an die Regeln gehalten und so konnten wir einen sehr schönen Tag verleben.

Gespielt wurde in 4 Poules jeder gegen jeden. die besten 2 Teams kamen dann ins A-Turnier. Die beiden anderen Teams in B-Turnier.
Sportlich setzten sich im a-finale Michael und Philippe souverän gegen Martin und Martina mit 13:6 durch. Das B-Turnier gewannen Flo und Gerrit gegen Gaby und Erhard.

200607 kgt finalisten 201

Die Finalisten: Michael und Philippe (Sieger), sowie Martina und Martin