Endlich, am 6. Juni konnte es wieder losgehen mit dem Sportbetrieb im LPVB. Zur Berliner Meisterschaft Doublette 2021 kamen 53 Teams um den Titel zu gewinnen. Das Wetter und die Gastgeber vom CBdB waren Spitze. Es wurde unter Corona-Bedingungen mit Abstand und getesten Spieler*innen Poule gespielt und im Anschluss A/B k.o. 

Berliner Meister Doublette 2021 wurden Gérard Bégue und Stephan Wilk, die das Finale gegen Till-Vincent und Bernhard Goetzke gewannen. Bronze ging an die Teams Martin Beikirch/Noy Vanhop Nguyen und Steffen Knauss/Thomas Bodenheim. Die kompletten Ergebnisse findet ihr hier.

Das B-Turnier gewannen Maik Kerner/Michael Kitsche gegen Florian Klose/Stefan Böhm. Die Teams Colette Schwarte/Meike Sand und André Schmid/Franz Ziethen wurden Dritte.

finale BM doub 2021

Das Finale

finalisten BM doub 2021

Die Finalisten Till-Vincent Goetzke/Bernhard Goetzke und Gérard Bégue/Stephan Wilk

meister berlin doub 2021

Berliner Meister Doublette 2021 Gérard Bégue und Stephan Wilk

platz3 BM doub 2021

Die Drittplatzierten Martin Beikirch/Noy Vanhop Nguyen, Steffen Knauss/Thomas Bodenheim und Sportwart Felix Kolbe

Hier gibt es noch ein paar Fotos vom Tag.